Bregenzerwald - Spaziergang auf die Niedere

Der letzte Tag steht etwas im Schatten seiner Vorgänger, warum, es ist eben der letzte und das Wetter eher zweifelhaft.

Unser Plan ist, mit der Seilbahn von Bezau auf die Niedere zu fahren und dann entweder zur Mittelstation abzusteigen oder den Panoramarundweg zu gehen, also auf jeden Fall eine gemütliche Unternehmung.Mit etwas Wehmut wird am Morgen ein letztes Mal im Nazes Hus gefrühstückt, danach packen wir ein und brechen auf. Angekommen an der Bergstation Baumgarten wendet man sich nach Osten, wir beiden alten Wälderurlauber kennen die Strecke bereits, d…

more

Bregenzerwald - Mit der Wälderbahn nach Schwarzenberg

Bereits zwei Tage zuvor hatte ich die Tickets für die Fahrt mit der Wälderbahn von Bezau nach Schwarzenberg reserviert. Das ist eine nette Abwechslung, wenn das Wetter einmal nicht so gut ist oder man zur Abwechslung keine Bergwanderung machen möchte. Da wir uns aber trotzdem etwas an der frischen Luft bewegen wollten, wurde beschlossen, am wälder-auswärtigen Endpunkt der Strecke auszusteigen und vor der Rückfahrt eine kleine Wanderung entlang der Bregenzer Ache und über Schwarzenberg zu machen. Auch diese Tour kannten wir bereits, hatten sie an einem elend heißen und schwülen Tag be…

more

Bregenzerwald - Im Bizauer Moos

Auch am nächsten Morgen vollkommen unerwartet - Sonnenschein. Gut, wir müssen heute einen Gang zurückschalten, aber bewegen wollen wir uns schon ein bisserl. Wir entsinnen uns der Location die uns bei unseren bisherigen Aufenthalten im Bregenzerwald eine temporäre Heimat geboten hat: Bizau! Es gibt dort einen flachen Talboden, einen Rundweg um selbigen, ein Moos und einen Barfußweg. Widerstände ("Ich will aber heute nicht schon wieder wandern") sind schnell beseitigt ("Dann gibt's kein Mittagessen"), außerdem findet die Ankündigung, dass der Weg keinerlei Steigungen beinhaltet allgem…

more

Bregenzerwald - Wanderung hinter der Kanisfluh

Ein Kurzurlaub über Christi Himmelfahrt führt uns dieses Jahr in den Bregenzerwald, wo wir uns mit Freunden vom Hochrhein sozusagen in der Mitte treffen.Wir übernachten im "Naze's Hus", dem einzigen unter Denkmalschutz stehenden Haus in Mellau. Urgemütlich, viel Holz, liebevoll gepflegt, nette Gastgeber.

Am Abend besprechen wir das Programm für die Folgetage. Auch wenn es kein sportlicher Urlaub werden soll, steht doch das Draußensein im Mittelpunkt unserer Planung. Bei dem einen oder anderen Bier werden die verschieden Vorschläge gegeneinander abgewogen und wi…

more

Wanderung über den Ammersee-Höhenweg

Das Wandern im Flachen bietet den Vorteil der größeren Muße und der einfacheren Möglichkeit, Bilder zu machen. Die Landschaft ist in der Regel unspektakulärer als im Gebirg, dafür gibt's Kunst am Weg, die beim Bergwandern gerne übersehen wird.Eingedenk einer am Wochenende zuvor plötzlich aufgetretenen Faszien- oder Sehnenreizung im Fußgewölbe wollte ich nicht riskieren, plötzlich mitten in der Botanik auf einen Abtransport angewiesen zu sein, deshalb wurde entschieden, wir machen eine Wanderung. Wohin, die Mutter will auch mal wieder besucht werden, gehen wir vielleicht in den Münchner Westen.…

more